2. Age Tech bootcamp

Die zielgruppe 60+ richtig verstehen

Beim 2. AgeTech Bootcamp für Innovatoren und Startups vom 14. – 16. Oktober bekommst du Insights zur Zielgruppe und kommst direkt mit Senioren, B2B-Partern und regionalen Entscheidern in Kontakt. Melde dich kostenfrei an.

Silver Economy
Einen sicheren Wachs­tums­markt
mit Zukunft erschließen

Mit dem AgeTech Bootcamp erhältst du wertvolle und einzigartige Insights in die Bevölkerungsgruppe 60+. An drei Tagen erhältst du Hintergründe zur Zielgruppe und Trends in verschiedenen Branchen sowie die Möglichkeit, mit Vertretern deiner potentiellen Kunden direkt in Kontakt zu kommen und über deine Startup-Idee zu sprechen.

2. AgeTech Bootcamp
Agenda

bootcamp Tag 1
Erfahre mehr über die Chancen


Am 14. Oktober erhaltet ihr verschiedene Inputs in das Thema und zur Bandbreite altersbezogener Herausforderungen. Ihr erfahrt mehr über die Zielgruppenansprache, ihre Besonderheiten und es werden Vergleiche zu anderen Zielgruppen gezogen.

Dabei betrachten wir die Pflegebranche, Wohnen und Arbeiten sowie Gesundheit & Vorsorge und Wissenstransfer zwischen den Generationen. Diese Impulse werden von Unternehmensvertretern der einzelnen Branchen gegeben. Zu den jeweiligen Themenfelder erhalten ausgewählte Startups die Gelegenheit sich und ihre innovativen Lösungen vorzustellen.

bootcamp Tag 2
Triff deine Zielgruppe


Am 15. Oktober bringen wir euch mit eurer Zielgruppe in Kontakt. Aufgrund Covid-19 setzen wir auf ein digitales Format und bringen euch eure Zielgruppe nach Hause.

Als Startup oder Innovationsteam bekommt ihr einen geschulten Interviewer an die Seite, der für euch das Gespräch mit der Zielgruppe vor Ort führt. Wir beleuchten für euch live die aktuellen individuellen Herausforderungen eurer potentiellen Nutzer und befragen sie zu eurer Idee und eurem Geschäftsmodell.

Exklusiv-Workshop Tag 3
Triff kommunale Entscheidungsträger

Am 16. Oktober richten wir den Blick auf Kommunen der Region und welche Herausforderungen der demografische Wandel für diese mit sich bringt. Im Workshop-Format bringen wir Bürgermeister und kommunale Entscheidungsträger mit euch zusammen.

Hier habt ihr die Möglichkeit kommunale Herausforderungen kennenzulernen und daraus konkrete Problemfelder abzuleiten und gemeinsam im Dialog potentielle Lösungsansätze zu diskutieren. Weitere Informationen

Wir und unsere Partner suchen innovative Lösungen für:

Pflegemarkt Und PflegeBranche

Im Pflegebereich gibt es zahlreiche Herausforderungen, die mit Innovationen angegangen werden können. Ihr habt eine Idee oder ein Produkt, dass in diesem Bereich helfen kann?

Lebenslanges Lernen

Deutschland ist eine Wissensgesellschaft. Für uns alle wird es immer wichtiger nicht stehenzubleiben. Welche Ansätze habt ihr in diesem Bereich?

Austausch zwischen den Generationen am Arbeitsplatz

Mit steigendem Alter wächst die Distanz zwischen den Jüngeren und den Älteren. Wie können wir hier eine Brücke schlagen?

Weitere Kooperations-Partner, die für Startups zur Verfügung stehen:

Experten
& Mentoren

Während des Startup Camps werdet ihr von erfahrenen Experten und Mentoren unterstützt.

Prof. Dr. Georg Jahn

Technische Universität Chemnitz

Professor für Angewandte Gerontopsychologie und Kognition an der TU Chemnitz, Sprecher des Sonderforschungsbereichs Hybrid Societies und der universitären Kernkompetenz Mensch und Technik, moderiert das Generationen-Team Technik mit Mitgliedern des Seniorenkollegs der TU Chemnitz, Studierenden und MitarbeiterInnen der Professur

Judith richter

Geschäftsinhaberin Bildungs- & InnovationsPortal Chemnitz

Gründerin und Inhaberin eines Aus- und Weiterbildungsunternehmens für Pflege- und Sozialberufe 
Sie möchte gemeinsam mit ihrem Team verstärkt auf innovative neue Lehr- und Lernansätze setzen und beteiligt sich als Ideengeber beim AgeTech Bootcamp, um mit den Start-Ups gemeinsam praxisnahe Lösungen zu entwickeln.

Marko Schäfer

Geschäftsführer Veränderungs-management in der AOK PLUS Sachsen/Thüringen

Der gelernte Krankenkassenfachwirt ist seit vielen Jahren in Projekten unterwegs und einer der Initiatoren und Treiber für Innovationsmanagement, Transformation und Digitalisierung in der AOK PLUS.

Thomas Appel

Gründer und Geschäftsführer SALJOL

SALJOL arbeitet intensiv an den Themen Digitalisierung von Sturzprophylaxe und Wohnumfeldberatung, dabei kann der Gründer Thomas Appel auf über 30 Jahre Branchenerfahrung in beratender und leitender Funktion zurückblicken. Zudem beschäftigt er sich schon seit geraumer Zeit mit dem Thema Aging.

Dr. Mario GEißler

Q-HUB Chemnitz

Entrepreneurship & Innovation Enthusiast, Speaker, Cofounder and CEO Q-HUB Business Innovation, Start-up Ecosystem Developer. Lecturer at Chemnitz University of Technology.

Frank Leyhausen

Demografie-Experte

Gründer von www.SENovation-Award.de – der einzige Gründerpreis für altersfreundliche Ideen. Strategischer Berater für die Seniorenliga und Sprecher zu “Silver Innovation” für SXSW, Vereinte Nationen oder The Economist.

Warum AgeTech
in Chemnitz

Weltweit wächst die Bevölkerungsgruppe 60+ am schnellsten. Deutschland zählt dabei heute schon zu den ältesten Gesellschaften. Damit einher gehen zahlreiche Herausforderungen, die zu ganz neuen Problemen und Kundenbedürfnissen führen. Das ist die Chance für Startups und Innovatoren, die einen kontinuierlichen Wachstumsmarkt suchen.

Die Region Chemnitz ist das perfekte Reallabor und bietet Bedingungen, die deutschlandweit 2040 zu finden sind. Gründer und Innovatoren können hier schon heute altersbezogene Geschäftsmodelle marktnah entwickeln und testen. Dafür bieten wir direkten Zugang zur Zielgruppe und Kooperationspartner für den Proof of Concept.

Was Teilnehmer des letzten Jahres sagen:
Die Zielgruppe 60+ ist weltweit die schnellstwachsende Kundengruppe. Bis 2020 wird die voraussichtliche jährliche Kaufkraft dieser Zielgruppe auf 15 Billionen Euro geschätzt. Auch national ist das Thema höchst relevant: Heute sind bereits 35 Prozent der Deutschen älter als 55 Jahre. Dr. Florian Kohlbacher - The Economist

Das Format “Innovationen für die Zielgruppe 60+” war für Varomo eine spannende Möglichkeit, an einem Tag Input von einer Vielzahl an Personen aus einer unserer Haupt-Zielgruppen zu erhalten. Es waren spannende Gespräche mit vielen Ideen und Anregungen für unser Produkt CAREcules und unseren Beitrag zum Thema Wohnen 4.0. Dazu gab es viel ehrliches und offenes Feedback. Bei der nächsten Runde sind wir sicher wieder mit dabei.

Thomas Link - Varomo

Ansprechpartner

Gerold Manthey

Telefon: 0371 256 206 32
E-Mail: gerold@q-hub.de

Sponsoren

Über uns

Wir entwickeln ein Ökosystem, das innovative Lösungen für altersbedingte Herausforderungen einen idealen Testmarkt bietet. Im AgeTech Bootcamp bringen wir Startups, Unternehmer und Vertreter der Stadt Chemnitz sowie der umliegenden Kommunen regelmäßig zusammen, um neue Angebote und Geschäftsmodelle zu identifizieren, am Markt zu testen und weiterzuentwickeln.

Sprich uns an, wenn du Zugang zu einer spezifischen Zielgruppe (B2C, B2B) suchst. Wir unterstützen dich, den richtigen Partner zu finden.

Diese Maßnahme wird mitfinanziert mit Steuermitteln
auf Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushaltes.