2. Age Tech

Bootcamp

Teste deine Idee im Markt.
Pitche dein Startup.
Lerne Investoren kennen.
Triff Unternehmen & Startups.

14. & 15.10 2020 in Chemnitz  

2. Age Tech

Bootcamp

 

Teste deine Idee im Markt.
Pitche dein Startup.
Lerne Investoren kennen.
Triff Unternehmen & Startups.

14. & 15.10 2020 in Chemnitz  

#10x
Du willst Dein Startup beschleunigen?

Die Region Chemnitz ist das perfekte Reallabor und bietet Bedingungen, die deutschlandweit 2040 zu finden sind. Gründer und Innovatoren können hier schon heute altersbezogene Geschäftsmodelle marktnah entwickeln und testen. Dafür bieten wir direkten Zugang zur Zielgruppe und Kooperationspartner für den Proof of Concept.

Komm in die älteste Stadt Europas

Schirmherr Martin Dulig

Sächsischer Staatsminister für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr

 

©SMWA/Schleser

“Der demographische Wandel schreitet unaufhaltsam voran. Eine Tatsache, die oft mit Problemen und Herausforderungen verbunden wird. Wir in Sachsen haben eine aktive Startupszene, die es ausmacht in Herausforderungen Chancen zu sehen. Das Startup Bootcamp ist dafür ein sehr gutes Beispiel, wie aus gesellschaftlichen Herausforderungen unternehmerische Chancen entstehen können. 

Wenn es uns gelingt, diese Potential zu erschließen, schaffen wir Impulse für die Wirtschaftsentwicklung in unserem Freistaat und helfen damit, auf die Bedürfnisse einer älterwerdenden Bevölkerung mit innovativen Lösungen besser einzugehen. Deutschland ist eine der ältesten Gesellschaften im internationalen Vergleich. Wir können daher heute schon in Sachsen die Lösungen entwickeln, die morgen international zum Einsatz kommen.

Zukunftstechnologien brauchen ein Ökosystem, das beschleunigt, indem es die marktnahe Erprobung fördert. Deshalb unterstütze ich das Anliegen des Q-Hub und dessen Partner, im Großraum Chemnitz und den anliegenden Regionen einen Testmarkt für altersbezogene Geschäftsmodelle zu etablieren. Damit können wir dem sächsischen Innovationssystem eine weitere wertvolle Facette hinzufügen, die in Mitteleuropa einzigartig ist.”

Martin Dulig, Sächsischer Staatsminister für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr

14.10.2020

Dein mehrwert

Kunden & Partner finden
Triff Deine zukünftigen Partner & Kunden

Tausche dich digital oder live vor Ort mit Unternehmen aus, die für ihre Kunden Lösungen suchen oder selbst an Lösungen im Bereich AgeTech interessiert sind.

Wissen mit anderen austauschen
Vernetz dich mit anderen Startups

Im Laufe des Tages hast du die Möglichkeit dich mit Startups auszutauschen, die vor ähnlichen Herausforderungen stehen oder in ihrem Gründungsprozess schon etwas weiter sind. Lerne von anderen oder nutze die Gelegenheit dein Wissen und deine Erfahrungen weiterzugeben.

Investoren & Partner überzeugen
Pitche dein Startup

Rede über deine Idee! Wir bieten dir die Bühne, um deine Startup-Idee vor ausgewählten Investoren, etablierten Unternehmen, interessierten Partnern und geladenen Gästen zu pitchen.

15.10.2020

Senior Living Lab – nur bei uns

Ideen Testen
Teste deine Ideen im Markt

Du hast mehr Zeit mitgebracht und möchtest die Impulse aus Tag 1 oder deine konkrete Geschäftsidee live und ohne zusätzliche Kosten an der Zielgruppe 60 + testen?

 

Am 15. Oktober 2020 hast du exklusiv die Möglichkeit zum Austausch mit der Zielgruppe.

Wir stellen dir dafür:

  • Vertreter der Zielgruppe
  • Interviewer
  • Interviewleitfaden
  • Location

 

Wenn Du Interesse hast, dann vermerke das bei der Anmeldung. Mehr Informationen erhältst du dann von uns per Mail.

#customerdevelopment

 

2. Age tech bootcamp

Agenda 14.10.2020

ab 9 Uhr | Check-in
9:30 - 10:30 | Hintergründe zur Generation 60+: Deine Einblicke in die Zielgruppe
Sprecher: Prof. Dr. Jahn, Dr. Geißler, Frank Leyhausen, Prof. Claudia Müller

Inhalt: Einführung in die Grundlagen und Hintergründe zur “Silver Economy”, also den mit dem demografischen Wandel verbundenen wirtschaftlichen Chancen; Erklärung des Tages; Design Thinking Raum

Was ist bei der Generation 60+ besonders. Auf was sollte bei der Zielgruppenansprache und Produktentwicklung geachtet werden? Wie unterscheiden sich die Bedürfnisse von den Bedarfen jüngerer Zielgruppen?

Videoimpuls Identifikation von Lücken zwischen Anspruch einer alternden Gesellschaft und Wirklichkeit. Digitale Souveränität – Partizipative Technikentwicklung – Teilhabe an der Gesellschaft

Einblicke in die Zielgruppe 60+ aus Sicht des Marketing. Digitales Marketing für die Zielgruppe 60+. Welche Chancen gibt es bei der digitalen Zielgruppenansprache? Wie können Vertriebswege neu gedacht werden?

10:45 - 11:45 | Herausforderungen in der Pflegebranche, Chancen für Startups
Sprecher: Oliver Illert, Stefan Vogler, Judith Richter, Thomas Böckelmann

Themengebiet: Pflege

11:45 - 12:10 | Startup Pitches
13:15 - 14:00 | Zukunft des Seniorenwohnens, Wohnumfeldberatung im digitalen Zeitalter
Sprecher: Marina Zubrod, Thomas Appel

Themengebiet: Wohnen und Wohnumfeld

14:00 - 14:25 | Startup Pitches
Sprecher: Thomas Link und weitere

Themengebiet: Wohnen und Wohnumfeld

14:40 - 15:25 | Gesundheit am Arbeitsplatz für ältere Arbeitnehmer
Sprecher: DPFA-AFAG oder Dr. Biele, Dirk Neumann, Martin Vieweg

Thema: Gesundheit am Arbeitsplatz für ältere Arbeitnehmer. Einblicke aus dem Bereich ambulante Reha. Austausch zwischen den Generationen & Herausforderungen aus dem regionalen Mittelstand.

Themengebiet: Gesundheit, Vorsorge und Wissenstransfer

15:25 - 15:50 | Startup Pitches
Sprecher: WisR (Klaudia Bachinger)

Themengebiet: Gesundheit, Vorsorge und Wissenstransfer

15:50 - 16:05 | Herausforderungen im ländlichen Raum
Sprecher: Marko Schäfer (AOK)

Themengebiet: Herausforderungen ländlicher Raum

16:05 - 16:20 | Stellenwert von Vorsorge in der alternden Gesellschaft
Sprecher: Herr Bischoff (TU Chemnitz)

Themengebiet: Neue Lösungsansätze

16:30 - open End | Speeddating Investoren, Netzwerken & Ausklang

Unterstützer und Partner

Jetzt anmelden
zum 2. Agetech Bootcamp

Mit dem AgeTech Bootcamp erhältst du wertvolle und einzigartige Insights in die Bevölkerungsgruppe 60+. An zwei Tagen erhältst du Hintergründe zur Zielgruppe und Trends in verschiedenen Branchen sowie die Möglichkeit, mit Vertretern deiner potentiellen Kunden direkt in Kontakt zu kommen und über deine Startups-Idee zu sprechen.

14.10.2020 – Auftakt zum 2. AgeTech Bootcamp
Einen Überblick über die Zielgruppe 60+, aktuelle und zukünftige Trends sowie verschiedene bestehende Produkte und Dienstleistungen erhalten und die damit verbundenen Chancen und Risiken.

Digital oder Live vor Ort im Kraftverkehr in Chemnitz

15.10.2020 – Senior Living Lab – Nur bei uns
Teste deine Ideen im Markt. Am 15. Oktober 2020 hast du die exklusive Möglichkeit zum Austausch mit der Zielgruppe 60+.

Für welche Event-Tage willst du dich anmelden?

7 + 14 =

Ansprechpartner

Gerold Manthey

Telefon: 0371 256 206 32
E-Mail: gerold@q-hub.de

Diese Maßnahme wird mitfinanziert mit Steuermitteln
auf Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushaltes.