Start-up
Events

 

Der Q-HUB ist Gastgeber zahlreicher Start-up Events. Know-how Veranstaltungen bieten dir eine Einführung in wichtige Start-up Themen, Community Veranstaltungen ermöglichen den Austausch mit anderen Gründern und Pitch-Veranstaltungen bringen dich mit neuen Gründungsprojekte in Kontakt.

Start-up valley
workshopreihe

Weiterentwickelt aus dem Community-Feedback 2018 richtet sich die Start-up Valley Workshopreihe an Start-ups die mehr wollen. Mehr Input, mehr Feedback, mehr konstruktives Arbeiten am eigenen Start-up oder der eigenen Gründungsidee.

Wir haben noch kein Start-up gefunden, dass alle Aspekte der eigenen Entwicklung in vollem Umfang realisieren konnte, oft aus Mangel an Fachkräften oder auch einfach aufgrund fehlendem Input. In diesen 4 stündigen Workshops geben wir euch nicht nur einen ersten Einblick, sondern machen einen angewandten Deep Dive in die Thematik mit eurem Input und euren Herausforderungen.

Um die Vernetzung innerhalb der Start-up Community zu unterstützen, erhaltet ihr als Teilnehmer am Workshop-Tag kostenfreien Zugang zum Q-HUB Coworking.

27. März, 17.00 – 21.00 Uhr

Erfolg als Unternehmer durch effektive Kommunikation
Euer Team wächst, aber wachst ihr mit?

Als Gründerteam steht ihr ständig vor neuen Herausforderungen und Änderungen in der internen Firmenstruktur, sei es aufgrund neuer Aufgaben oder für die Integration neuer Teammitglieder. Nur wie geht man damit um? Wie kann man sicherstellen, dass Diskussionen produktiv gelöst werden? Wie werden zwischenmenschliche Konflikte beseitigt und vorgebeugt?  …

24. April, 17.00 – 21.00 Uhr

Erfolg als Unternehmer durch klare Aufgabenstruktur: In der Anfangsphase könnt ihr damit bereits den Grundstein für Erfolge der Zukunft legen. Aber Vorsicht, kann man auch Wichtiges übersehen!

Wer ist bei euch der CTO? Welche Aufgaben hat er aktuell und welche Aufgaben wird er vielleicht in sechs Monaten haben? Habt ihr darüber schon nachgedacht? Falls nicht, wird es höchste Zeit. Um eure Idee am Markt zu entwickeln, müsst ihr euch als Team positionieren.

Maik Golomb gibt euch seine 10 jährige Erfahrung in diesem Bereich weiter. Wie verändert sich die Rollen- und Aufgabenverteilung in einem Startup während des Wachstums? Wie müssen CTO, CMO und CEO interagieren, um eine sinnvolle Struktur zu bilden? Für welche Strukturen solltet ihr einen Grundstein legen, um euer Wachstum später nicht auszubremsen? Wer ist euer Product Owner, und warum ist das überhaupt wichtig? …

START-UP MEETUP &
COMMUNITY EVENTS

27. Februar, ab 18.00 Uhr
Startup Meetup: Moderne Marketingideen

Mit den Startup Meetups wollen wir modernen Unternehmen, Mentoren und Startups einen regelmäßige Möglichkeit zum Austausch bieten. 3 Impulse aus der Community – 15 minütige Eindrücke als Inspiration zum Austausch und zum Nachdenken über die Entwicklung in deinem Startup/deinem Unternehmen!

Zum ersten Startup Meetup in diesem Format werfen wir Denkanstöße zum Thema Marketing in die Community von:

Steve Rettcke / Kopfsatz: Moderne Marketingideen
Es geht auch mal anders, und dann auch mal schief. Was man dennoch aus Querdenken im Marketing lernen kann.

Andre Zimpel / Unknown Basics: Was soll ich bitte mit Influencermarketing anfangen?
Von vielen noch belächelt, ist Influencermarketing ein bisher weitgehend unbeachtetes Marketinginstrument.  Allerdings bietet es moderne Möglichkeiten für moderne Köpfe. Neue Optionen sind immer auch eine Chance, vielleicht auch für dich?

Janet Beier / W3Work: Persona als Marketingtool
Zielgruppen sind effektiv aber irgendwie auch ein alter Hut. Welche neuen Eindrücke kann euch eine Kundenpersona bringen?

Kostenloser Eintritt, Pizza gibt es wie immer gegen kleinen Betrag!

Einlass ab 18.00 Uhr, Start 18.30 Uhr, Q-HUB Chemnitz, Beckerstraße 13

7. März, 17.00 – 18.30 Uhr
futureSAX-Gründer­forum II: Ein inves­to­ren­fä­higes Finan­zie­rungs­konzept erstellen

Finan­zie­rungs­kon­zepte sind die Basis des Erfolgs eines jeden Start-ups. Wie Gründer ein erfolg­reiches Finan­zie­rungs­konzept erstellen und damit Inves­toren überzeugen, wird u. a. im zweiten futureSAX-Gründer­forum, das im Rahmen des Sächsi­schen Gründer­preises 2019 durch­ge­führt wird, thema­ti­siert.

Für Start-ups ist es besonders wichtig, sich frühzeitig über die unter­schied­lichen Inves­ti­tions- bzw. Finan­zie­rungs­arten zu infor­mieren, um das für ihre Geschäftsidee passende Finan­zie­rungs­konzept erarbeiten zu können. Welche Aspekte für einen poten­zi­ellen Investor von Interesse und somit unver­zicht­barer Bestandteil eines jeden Pitches sind, wird ebenfalls im Rahmen des Gründer­forums besprochen. Als krönender Abschluss werden die häufigsten Stolper­steine bei der Erstellung und anschlie­ßenden Weiter­ent­wicklung von Finan­zie­rungs­kon­zepten disku­tiert.

Weiter Details foglen in Kürze. Bis dahin empfehlen wir einen Blick auf das letztjährige Gründerforum II in Dresden.

Bewerbungen für den Sächsischen Gründerpreis 2019 können bis zum 10. März 2019 eingereicht werden.

Sollten Sie Fragen zur Veranstaltung oder zur Anmeldung haben, melden Sie sich bitte per Mail an gruender@futureSAX.de

17. April, 12.00 Uhr
Community Pizza

Was soll man sagen? Wir machen selbst Pizza und beschnuppern Pizza und Themen am Tisch. Anmeldung an marco@q-hub.de.
Unkostenbeitrag: 3€

Deine Veranstaltung
im Q-HUB

Auch du kannst im Q-HUB deine Veranstaltung durchführen. Egal ob Workshop, Meeting, Austausch mit Kunden und Geschäftspartnern, Produktvorstellung, Coaching oder Firmenevent. Wir bieten in unseren Workshopräumen und der Eventfläche (Pitch- & Meeting-Area) eine inspirierende Start-up Atmosphäre.

Moderations- und Workshopmaterialien sind ständig vorhanden. Auch kleine bis große Catering-Wünsche lassen sich problemlos Inhouse erfüllen. Weitere Informationen zu den Workshopräumen findest du hier.

4 + 9 =